Microgreenglücksrollen mit Hoisin Soße und Erdnüssen

Du hast Lust auf was Besonderes? Wie wär's mit diesen asiatischen, mild-nussigen Glücksrollen? Mit Tofu gefüllt eignen sie sich hervorragend als Vorspeise oder kleinere Mahlzeit für zwischen durch.

30
 Min. |   
6
 Portionen

Zutaten

Glücksrollen

  • 6 Blätter Reispapier getrocknet (2 als Puffer)
  • 1 Seedbar Tatsoi
  • 1 Seedbar Pak Choi
  • 1/2 Seedbar Thai Basilikum
  • 1 große Karotte
  • 10 Blatt Minze
  • 2 Äpfel süß sauer
  • 200g weißer Tofu
  • 3 EL Bratöl
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Liter handwarmes Wasser

Tipp: Alternativ oder zusätzlich können auch weitere Greens miteingearbeitet werden, so z.B. Wasabina, Stir Fry & Koriander

Hiosin Soße

  • 30g glattes Erdnussmus
  • 3 EL Sojasoße
  • 2 EL weißer Balsamico
  • 2 EL Ahornsirup
  • 3 EL Sesamöl geröstet
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)

Erdnüsse

  • 6 EL gesalzene & geröstete Erdnüsse
  • 3 TL Ahornsirup

Zusätzlich

€4,99

pro Packung (3 Seedbars)

€4,99

pro Packung (3 Seedbars)

€8,99

pro Packung (3 Seedbars)

Micro Radies

1
Wochen bis zur Ernte

€8,99

pro Packung (3 Seedbars)

Schritt 1

Erdnüsse mit Ahornsirup in einer heißen Pfanne karamellisieren bis die Flüssigkeit nahezu verdampft ist. Dann Hitze reduzieren und auf niedriger Stude 5 Minuten nachtrocknen. Auf einen Teller (mit Backpapier ausgelegt) zum Auskühlen geben.

Schritt 2

Tofu zwischen zwei Küchentüchern sanft auspressen. Dann gleichmäßig in 1cm dicke lange Stangen schneiden. Die zweite Pfanne erhitzen, Tofustreifen hineingeben, das Bratöl dazugeben, und Streifen auf hoher Hitze für 6-8 Minuten knusprig braun braten. Mit etwas Salz würzen.

Schritt 3

Karotte schälen und in 4cm lange dünne Streifen schneiden. Die Äpfel in dünne Julienne schneiden und mit etwas Limettensaft marinieren, sodass der Apfel nicht braun wird.

Schritt 4

Das warme Wasser in eine der Pfannen geben. Jetzt nacheinander Reisblätter 2 Minuten dort einweichen. Ein Blatt vorsichtig auf einem Plastikschneidebrett faltenfrei ausbreiten. Die Microgreens (Tatsoi, Pak Choi & Thai Basilikum) am unteren Rand beginnend 3mm dünn verteilen. Dabei an beiden Seiten links und rechts und am oberen Rand 3cm frei lassen. Auf die Greens etwas Karottenstreifen, Apfelstreifen und Minze verteilen und 1-2 Streifen Tofu daraufsetzen.

Schritt 5

Beide freien Ränder des Reisblatts vorsichtig einschlagen und von vorne her vorsichtig, aber straff aufrollen. Das Ganze noch 3 mal wiederholen.

Schritt 6

Zutaten für Sauce in einer Schale glatt rühren (oder mit dem Stabmixer) und mit Salz & Limettensaft abschmecken. Die Glücksrollen mittig schräg durchschneiden.

Schritt 7

Übrig gebliebene Zutaten (außer Tofu) nun in einer Schüssel mit etwas Limettensaft und 1 Löffel der Hoisin Soße vorsichtig mischen. Je eine Hand voll von dem "Salat" auf einen Teller setzen. Darauf 2 Hälften der Rollen anrichten und mit etwas Soße, Radieschenkresse und Erdnüssen garnieren.

Dieses Rezept wurde ausgearbeitet und zur Verfügung gestellt von Sebastian Copien. Das Video zur Zubereitung findest du hier.

Mehr Rezepte

Herbstlicher Salat mit Grünkohl & Micro Radies

Seedbundle: 
Grünkohl & Micro Radies

Pak-Choi-Pfanne mit Wasabina-Greens

Seedbundle: 
Pak Choi & Wasabina

Erlebe den Plantcube live!

Schau einfach bei einem unserer mehr als 100 exklusiven Händler vorbei.

Übersicht unserer Showrooms

Erlebe unsere
Produkte live.

Besuche einen unserer 150+ Händler und erlebe den Plantcube, die Vielfalt der Seedbars und die App im Einsatz.

Händler finden