Pressemitteilung vom 

16.11.2020

:

Innovativer Designgarten für die Küche: Mit dem Plantcube zieht Vertical Farming zuhause ein

Pressekontakt:

Corinna Fromm

E-Mail: agrilution@corinnafromm.de
Tel.: +49 (0)89 55 05 20 50

Frauenlobstraße 2
80337 München

Downloads:

Pressemitteilung
Pressebild
//  
München
16.11.2020

Immer Frühling in der Küche. Der smarte Plantcube des Münchner Unternehmens Agrilution bringt das revolutionäre Konzept von Vertical Farming bis in die eigenen vier Wände.

Der vollautomatisierte Gewächsschrank bietet perfekte Wachstumsbedingungen für Salate, Blattgemüse und Kräuter. Konkurrenzlos frisch, mit unübertrefflichem Aroma und um ein Vielfaches reicher an Nährstoffen, direkt am Ort des Verzehrs geerntet. Neue Genuss-Dimensionen für das Kochen, für eine gesunde Ernährung und einen bewussten Lebensstil.

Die Mini-Vertical Farm von Agrilution

Nicht größer als ein Standardkühlschrank, bietet der Plantcube ein geschlossenes Ökosystem mit kontrolliertem Licht und Klima sowie einer automatisierten hydroponischen Bewässerung. Somit ist jeder Tag ein idealer Frühlingstag für die Pflanzen darin, völlig unabhängig von der Jahreszeit. Frei von Pestiziden und anderen Umwelteinflüssen wachsen sie außerdem zwei bis dreimal schneller als im traditionellen Anbau. Ein zweilagiges Schubladensystem ermöglicht das Anpflanzen von jeweils 9 unterschiedlichen Greens auf jeder Ebene. Insgesamt fasst der Plantcube bei voller Auslastung 18 Seedbars mit den ganz individuellen Lieblingsgreens aus dem Sortiment. Die sogenannten Seedbars sind das 100% biologisch abbaubare Substrat, in dem sich das Saatgut befindet.

Das intelligente System wird automatisch über die Agrilution Cloud gesteuert, wobei die benutzerfreundliche und selbsterklärende Agrilution App Einblick in den Wachstumsprozess, Hinweise zur Ernte oder zur notwendigen Wartung gibt – aber auch ganz einfach Bestellungen neuer Seedbars ermöglicht. Über den Cinema-Modus kann das Gerät außerdem für zwei Stunden auf ganz leise und dunkel gestellt werden. Der Plantcube lässt sich je nach Wunsch flexibel in die Küche einbauen oder frei im Raum nutzen. Mit seinen klaren Linien und seinem charakteristischen Licht ist er ein einzigartiges Design-Statement und erfüllt höchste Ansprüche an Form und Funktion.

Gesunder und nachhaltiger Genuss

Immer mehr Menschen legen einen besonderen Fokus auf gesunde Ernährung und einen bewussten Lebensstil. Gerade in urbanen Ballungszentren kann die Versorgung mit gesunden Lebensmitteln durch lokalen Anbau oft nicht mehr abgedeckt werden. Die Mini-Vertical-Farm von Agrilution, der Plantcube, bringt eine Lösung direkt in das eigene Zuhause: mit nährstoffreichen, geschmacksintensiven Greens, die einen wesentlichen Bestandteil an Mikronährstoffen für den täglichen Bedarf und ein gesundes Leben liefern. 365 Tage im Jahr. Unübertroffene Frische und aromatischer Genuss ganz ohne Transportwege, Kühlungsketten und Plastikmüll. Ein Kilogramm Salat auf dem Feld verbraucht bis zu seiner Ernte 240 Liter Wasser und legt durchschnittlich 1000 Kilometer zurück bis er im Warenregal liegt. Der Plantcube benötigt hingegen 98% weniger Wasser und die Greens können ohne Transportwege direkt frisch verzehrt werden. So leistet jeder Plantcube-Nutzer einen wichtigen Beitrag für Umwelt und Natur.

"Die Basis von Agrilution sind Nachhaltigkeit und die größtmögliche Entlastung der Umwelt durch innovative Technologie. Alle unsere Unternehmensprozesse sind darauf ausgerichtet. Durch optimales Pflanzenwachstum und maximale Nährstoffversorgung leisten wir einen Beitrag für gesunde Ernährung und somit persönliche Gesundheit und Wohlbefinden“, betont Agrilution CEO Maximilian Lössl.

Durch ihre optimalen Wachstumsbedingungen sind die Salate, Kräuter und Microgreens besonders reich an Nährstoffen, mit einem durchschnittlich 30% höheren Anteil an Vitaminen, Antioxidantien und Spurenelementen. Die Greens aus dem Plantcube sind daher nicht nur extrem gesund, sie bieten auch einunvergleichliches Erlebnis für den Gaumen. Ihre Textur und ihr Geschmack machen sie für Sterneköche, die vegetarische, vegane Küche, aber ebenso für ambitionierte Hobbyköche und ernährungsbewusste Menschen attraktiv.

„Die Microgreens aus dem Plantcube sind geschmacklich so intensiv, dass wir selbst die kleinsten Pflanzen teilen können, um Stängel und Blatt in verschiedenen Gerichten zu verwenden“, erklärt Zwei-Sterne-Koch Bobby Bräuer. Mit dem Plantcube setzt Agrilution neue Maßstäbe für Ernährung, Gesundheit und Kulinarik.

Das Pflanzen-Sortiment

Das stetig wachsende Pflanzen-Portfolio von derzeit 31 verschiedenen Greens wird in drei Themen-Kategorien für einen schnellen Überblick angeboten: Essentials, Dailies und Chefs. Auf den täglichen Bedarf ausgerichtet, wachsen die Agrilution-Greens auf portionsgerechten Seedbars.

Die Chefs Line bringt außergewöhnliche Aromen, Raffinesse und exquisite Gaumenfreude mit und offeriert besonders ausgefallene Pflanzen wie Blutampfer, Wasabina, Daikon Rettich und viele weitere Microgreens.

Die Dailies beinhalten bereits alle Greens, die für ein Gericht benötigt werden, beispielsweise für ein cremiges Basilikum-Rucola-Pesto, einen gemischten Salat oder einen Smoothie.

Die Essentials liefern die absoluten "Must-Grows“, die in keiner Küche fehlen dürfen: von asiatischem Tatsoi über Rucola bis hin zu mediterranem Basilikum, Koriander oder Thymian.

Agrilution – ein Unternehmen aus Leidenschaft

Maximilian Lössl wächst als Sohn einer Entwicklungshelferin in China auf und erlebt früh den Kontrast zwischen technischem Komfort und tiefster Armut und Mangelernährung. Die Idee von Vertical Farming begeistert ihn sofort und lässt bei ihm die Vision wachsen, das revolutionäre Konzept langfristig in jedes Zuhause zu bringen. Er will ein perfektes Ökosystem kreieren, mit dem in Zukunft jeder seine eigenen, nährstoffreichen Pflanzen anbauen kann.

2013 fällt in München der Startschuss für Agrilution. Mit Co-Gründer Philipp Wagner baut Lössl ein heute über 30-köpfiges Team aus Wissenschaftlern, Technikern und Vertriebsleuten für die Entwicklung eines zukunftsfähigen Indoor-Gewächsschranks auf.

Was den engagierten Unternehmer wirklich antreibt, ist seine tiefe Überzeugung, einen wichtigen Beitrag für die Zukunft zu leisten: „Unsere Generation kann erstmals technologische Möglichkeiten nutzen, um so viel mehr über Pflanzen, ihr Wachstum und ihre Bedürfnisse zu lernen. Diese Erkenntnisse sind es, mit denen wir langfristig die Ernährung der Welt gesünder und effizienter machen werden.“ Sein Know-how und seine Leidenschaft machen Lössl zum international gefragten Redner auf Food-Symposien und in Expertengremien zum Thema Vertical Farming.

Seit Dezember 2019 gehört Agrilution zur Miele Gruppe. „Miele ist ein starker und verlässlicher Partner, mit dem wir unser Geschäftskonzept technisch wie auch in der Vermarktung enorm weiter nach vorn bringen können“, freuen sich die Agrilution Gründer. Das Geschäftskonzept, die Wertevorstellungen sowie die gemeinsamen Zukunftsvisionen passen perfekt zusammen. Ab November 2020 wird der Plantcube auch in der Schweiz, Österreich und Benelux erhältlich sein. Die Internationalisierung wird gemeinsam mit Miele vorangetrieben.

Auf der imm Cologne 2019 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, arbeitet das bereits mehrfach ausgezeichnete junge Unternehmen mit über 100 renommierten Küchenstudios wie Bulthaup, Siematic und Valcucine zusammen. Der innovative Plantcube ist erfolgreich im Einsatz – sowohl bei Spitzenköchen als auch bei Ernährungsberatern und vor allem in privaten Haushalten.

Vertical Farming:

Im Vertical Farming werden Pflanzen unter kontrollierten Bedingungen in geschlossenem Raum ohne Erde produziert. Hierfür wird ca. 60% weniger Dünger und ca. 98 % weniger Wasser benötigt. Ferner geht es im Vertical Farming darum, bei immer knapper werdenden Anbauflächen Pflanzen übereinander (vertikal), d.h, platzsparend anzubauen – und die Nahrungsmittel so nah wie möglich an den Ort des Konsums zu bringen.

Personal Vertical Farming von Agrilution:

Agrilution hat dieses Konzept ganz zu Ende gedacht und bringt die Idee bis an den Ort des Konsums: in die eigenen vier Wände. So fallen Transportwege, Kühlketten und Plastikmüll weg und die Pflanzen werden zuhause ultimativ frisch geerntet und gegessen – ohne Verfall von gesunden Nährstoffen.

Agrilution Plantcube und Seedbars auf einen Blick

Plantcube:

- Maße: 82-84cm x 60cm x 62cm (HxBxT), Gewicht: 75 kg

- 2 ergonomisch ausziehbare Pflanzenschubladen

- 9 Pflanzensorten je Ebene anpflanzbar

- Herausnehmbarer Wassertank (Volumen 15 Liter)

- WLAN-Verbindung erforderlich

- VK-Preis: 2.903,00 € (UVP)

Seedbars:

- Seedbars für Kräuter, Salate und Microgreens

- Aktuelles Sortiment von Agrilution mit 31 verschiedenen Seedbars

- Preis je 3-er Packung Seedbars zwischen 4,99 € und 8,99 €

Erlebe den Plantcube live!

Schau einfach bei einem unserer mehr als 100 exklusiven Händler vorbei.

Übersicht unserer Showrooms

Erlebe unsere
Produkte live.

Besuche einen unserer 120+ Händler und erlebe den Plantcube, die Vielfalt der Seedbars und die App im Einsatz.

Händler finden